Disc - Pino
Disc - Pino / Flaschenöffner - Champagnerverschluss

ArtikelFÖ101R
BeschreibungDisc Edelstahl
Preis23,00 EUR
ArtikelFÖ701
BeschreibungDisc Aluminum
Preis18,00 EUR
ArtikelFÖ601E
BeschreibungDisc versilbert
Preis11,90 EUR
ArtikelFÖ401
BeschreibungDisc blau
Preis9,90 EUR
ArtikelFÖ101D
BeschreibungDisc mit Display Walnussholz
Preis29,00 EUR
ArtikelCP101
BeschreibungPino gebürstet mit Display Walnussholz
Preis35,00 EUR
ArtikelCP102
BeschreibungPino poliert mit Display Walnussholz
Preis35,00 EUR


Designer:
Klaus Göbbels, Manfred von Heereman / AKANTUS

Verpackung:
Faltkarton
                                   
 
DISC und PINO - Zwei Originale
Der Kapselheber DISC und der Flaschenverschluss PINO sind zwei der erfolgreichsten Barartikel der 90er Jahre des letzten Jahrtausends. Beide wurden wegen ihrer außergewöhnlichen Funktionen zusammen mit 9 internationalen Designawards ausgezeichnet. Damals wurden die beiden Produkte von zwei verschiedenen Firmen entwickelt, produziert und vertrieben - von ODIN und AKANTUS. Jetzt haben wir uns zusammen mit AKANTUS zu einer Neuauflage entschieden. Beide Designklassiker gibt es ab sofort bei ODIN in Displays aus Walnussholz.
PINO wird einfach in die geöffnete Flasche gehängt und dichtet diese durch sein Gewicht und den lebensmittelechten Gummiring ab. Bei kohlensäurehaltigen Getränken, wie beispielsweise Sekt und Champagner macht sich PINO zusätzlich den sogenannten "Silberlöffeleffekt" zu Nutzen. Dieser physikalische Effekt sorgt mit PINO in besonderem Maß dafür, dass sich bei nicht allzu leeren Flaschen auf der Flüssigkeitsoberfläche ein Luftpolster bildet, das ein Entweichen der Kohlensäure erschwert. Durch die Verwendung von hoch säurebeständigem Edelstahl ist PINO absolut korrosionsfest.
Das alles zusammen sorgt dafür, dass mit PINO verschlossene Getränke länger prickelnd frisch bleiben.
Bei DISC ist die Einfachheit der Geometrie und die damit verbundene Funktion das Bestechende; man fragt sich immer wieder, warum niemand zuvor auf die Idee gekommen ist. DISC ist perfekt in seiner Anwendung und ermöglicht es Kronkorken mit einer absoluten Leichtigkeit, mit einem fast optimalen Hebel und daher mit sehr wenig Kraft zu öffnen. Ein geübter Nutzer muss die Flasche dabei nicht einmal mehr anschauen, denn DISC funktioniert aufgrund seiner rotationssymmetrischen Geometrie von jeder Seite und greift auf einer großen Fläche unter den Kronkorken, so dass ein Abrutschen vermieden wird. Beide Produkte sind außerdem noch extreme Handschmeichler und sollten in keinem Haushalt fehlen, in dem es eine Liebe zu gutem Design gibt.
DISC - Design: ODIN, Klaus Göbbels und Manfred von Heereman
PINO - Design: AKANTUS, Cornelius van den Hövel